Maulquappen - Die Maulquappen

Musik
Kabarett
Direkt zum Seiteninhalt
Presse

Das Musikkabarett, die Maulquappen, wurde 2004 gegründet und besteht aus

Andy Schlarnhaufer aus Schwabmünchen - an der Gitarre ,
Franz Lachenmair aus Buchloe - an der Quetschn,
und Hermann Hintner aus Türkheim - am Bass.

Die Maulquappen haben sich inzwischen einen hervorragenden Ruf im ganzen süddeutschen Raum, inclusive den deutschverstehenden Nachbarländern erarbeitet. Sogar in Meck-Pomm wurden sie schon wohlwollend geduldet, obwohl ihr Dialekt hier als unübersetzbare Fremdsprache empfunden wurde.
 
Die drei Allgäuer legen nicht nur den Finger, sondern gleich die ganze Faust in die Wunden der Zeit - mal bissig, mal ironisch, mal nachdenklich - mit Liedern aus dem Leben und für´s Leben. Dargeboten mal einstimmig, mal zweistimmig, mal dreistimmig- aber auch mal unstimmig. Der scheinbare Tiefschlag wird zum Ratschlag ohne erhobenen Zeigefinger. Aber auch das Ruhige, Erholsame, Melancholische hat seinen Platz im Programm, das kein festgezurrtes Konzept hat, sondern jeden Abend neu und spontan auf das Publikum abgestimmt wird.
 
Am liebsten spielen sie auf Kleinkunstbühnen, wo sie den Puls des Publikums noch spüren - wo der Spontanität und Individualität noch keine Zensur auferlegt ist - wo sie sich ausspielen können. Aber auch größere Events und Fernsehauftritte wie bei Schwaben Weiss Blau machen ihnen nicht mehr bange. Dazu sind die drei alten Hasen zu ausgefuchst.
 
Ein weiteres Betätigungsfeld sind Dinnerabende mit gepflegter Hintergrundmusik und Ausschnitten aus unseren Programmen, sowie die Umrahmung von Firmen- und Privatfeiern mit Vordergründiger Hinterfotzigkeit , dazu intelligenten Blödsinn, vereint im Zwiespalt mit dilettantisch hervorragender Musik  - so könnte man ihren Auftritt umschreiben. Das musikalische Spektrum reicht von bodenständig bis international. Es rockt und walzert, es swingt und bluest, Tango mutiert zum Musette, Polka prallt auf Reggae und landet als Landler. Viel Musik handgemacht, originell verpackt, sauber vollstreckt und eingebunden in intelligente und humorvolle Conference.
 
Dazu noch eigene Gedichte, auf die die Welt zwar verzichten kann, ohne die sie jedoch ärmer wäre. Ein kurzweiliges und facettenreiches Programm unter dem Motto „Lassen Sie sich fallen - wir lassen Sie liegen“. Lediglich für Risiken und Nebenwirkungen wie Lachkrämpfe, Freudentränen und HBI-Attacken (Humor Bedingte Inkontinenz) übernehmen die Maulquappen keinerlei Verantwortung.
Zurück zum Seiteninhalt